In den frühen sechziger Jahren, bauten meine Eltern eine Handelsagentur für italienische Designkollektionen in der Schweiz auf mit ARTEMIDE, POLTRONAFRAU, C&B und MEMPHIS.

Früh entwickelte ich ein Gefühl für Design, Farb- und Formen, wie auch einen Geschäftssinn für Qualität und Preisleistung.

Später absolvierte ich eine kfm. Ausbildung und lernte die englische Sprache in London. Hinzu kam die Schweizerische Textilfachschule Zürich. Nach dieser Weiterbildung durfte ich für die Firma KVADRAT aus Dänemark die Schweiz aufbauen. Hierdurch lernte ich das Objektgeschäft kennen und den Zugang in die Architektur.

Meine Liebe für das nordische Design und deren Kultur war geboren. Nach erfolgreichen Jahren bei KVADRAT begann ich 2008 selbständig mit meiner eigenen Handelsagentur.

Ich baute namhafte Kollektionen mit viel Freude und Engagement weiter aus. Unter anderem Carl Hansen, Established & Sons und HAY.

Heute führe ich erfolgreich die nordischen Lables NORMANN COPENHAGEN wie auch CASALIS und berate weiterhin den Handel und die Architektur für den Objektbereich.